Nebenstellenanlage MSN 70 - Die Transportpolizei

der Deutschen Demokratischen Republik
TRANSPORTPOLIZEI
Direkt zum Seiteninhalt

Nebenstellenanlage MSN 70

Arbeitsmittel > Funk und Kommunikation > Telefonanlagen
Nebenstellenanlage (Telefonanlage) MSN 70
Hersteller:
RFT - Deutsche Demokratische Republik
        
Verwendungszweck:
Die Nebenstellenanlage  wurde ab 1970 (neben anderen Betrieben und Einrichtungen  der DDR) auch  von den Dienststellen der Deutschen Volkspolizei als interne Telefon- und Vermittlungsanlage genutzt.
Die Nebenstellenanlage war technisch so ausgelegt, dass sie bis  zu 7 Amtsleitungen und 70 Nebenstellen verwalten konnte.
Hier ist nur die Bedienstation zu sehen.
Die Vermittlungsstelle  war in einem zweitürigen  Schaltschrank (ähnlich einem breiten  Kleiderschrank) untergebracht. Leider besitzen wir davon kein Foto.
        

        

        

HOMEPAGE
Interessengemeinschaft (IG)
 VEB Schwellenschutz – Die Transportpolizei
 ©Ingo Moschall
Foto: Heino Vogel, 22926 Ahrensburg
Zurück zum Seiteninhalt